Archives for posts with tag: OOTD

… ist in Form einer weissen Jeansjacke bei mir eingezogen. Schon länger halte ich danach Ausschau. Oft waren die Schnittformen zu kastig, dann wieder teuer und trotzdem schlampig verarbeitet (tja, der Markenname soll’s wohl richten….)

Selbernähen war auch eine Option, allerdings hätte mich das Material wahrscheinlich mehr gekostet als der jetzige Fund, von der Arbeit ganz zu schweigen.

Und so bin ich ganz zufrieden, dieses Teil in ansprechender Qualität preiswert gefunden zu haben:

OOTD 10.6.17 Kmb

Die Shirtlänge ist proportional gesehen nicht so besonders günstig – allerdings trägt der Winkel des Fotos auch noch etwas zum Verkürzen der Beine bei. Realiter ist es etwas besser 🙄

Ich bin ja kein Jeanstyp, aber so eine Denimjacke lockert einen eher formellen Kleidungsstil doch prima auf.

…wurde soeben in meinem heimischen Nähatelier fertig. Diese Teile sieht man im Moment überall, aber da Passform und Material bei den Kaufteilen zu wünschen übrig liessen, habe ich mich an einen Eigenentwurf gewagt. Die Farbe ist real etwas dunkler und spielt ins Violette.

Chokeroberteil ftg

 

ootd-2-3-17-kmb

ootd-26-2-17

ootd-23-2-17

…wehten heute zum Teil recht stürmisch und liessen den Frühling ahnen. Das Gelb strahlte mit der Sonne um die Wette. Marine als Kombipartner sorgte dafür, dass keine Wespenassoziation aufkommen konnte 😉

ootd-19-2-17

OOTD 18.12.16.Kmb.jpg

ootd-8-10-16-kmb…mit meiner 4×4-Garderobe, diesmal ganz schlicht in schwarz-weiss. Noch immer habe ich zwei Kleidungsstücke nicht eingesetzt und es gäbe noch viele mögliche Varianten.

 

…und bereits die 7. Kombination nach dem 4×4-Schema. Perfekt dazu passt mein orangeroter Mantel (ja, ein kleinwenig verschieden sind die Orangetöne schon, aber man sieht sie ohnehin nicht miteinander…)

OOTD 7.10.16 KMB.jpg

…und weiterhin schöpfe ich aus meinem 4×4-Fundus :

ootd-5-10-16-kmb