Archives for posts with tag: Blumenmuster

… haben mich beim Auffrischen meiner Frühlingsgarderobe besonders verlockt. Und so sind diese neuen Teile in meinen Kleiderschrank gewandert:

Jupe Strick Blumen rot-schwarz

Hose s-w-Blumen

Bluse Blüten bunt

So direkt hintereinander wirkt das etwas sehr kunterbunt, aber mit den entsprechenden Neutralteilen kombiniert kann man die Ruhe wieder hineinbringen und die Teile fügen sich perfekt in meine Garderobe ein. Trotzdem frage ich mich zur Zeit manchmal, ob der Spruch “Je oller, desto doller” nicht doch seine Berechtigung hat? 😉

Advertisements

…strahlt mein neues selbstgenähtes Blumenkleid aus und so passt es gut, dass ich es nun direkt in die Reisetasche stecke und ein paar Tage ins Tessin verschwinde. Ich glaube, es hat trotz des grossen Musters Potential zum Lieblingskleid.

OOTD 19.7.17

…war kürzlich angesagt – und da konnte ich meine neue Bluse bereits wieder einsetzen, diesmal mit einem Gürtel, was einen hübschen Schösscheneffekt zur Folge hatte.

a night at the opera

…in grosser Skalierung ist in meine Garderobe eingezogen. Muster sind bei mir ein schwieriges Thema, zu schnell sind sie zu unruhig, zu gross. zu klein oder zu wild.
Grosse Muster gehen gar nicht so schlecht, vorausgesetzt, es gibt genügend unifarbene Flächen dazwischen. Was meint ihr?
Die Bluse ist eigentlich zu formlos für mich, ich kann sie aber geknotet oder auch als Jacke gut tragen. Die Farben haben mir sehr gut gefallen, ebenso ist es selten, mal so ein Blumenmuster auf schwarzem Untergrund zu finden. Deswegen habe ich sie mir geleistet.

Outfit 23.1.14 Bl