Archives for category: Selbstgenäht

…strahlt mein neues selbstgenähtes Blumenkleid aus und so passt es gut, dass ich es nun direkt in die Reisetasche stecke und ein paar Tage ins Tessin verschwinde. Ich glaube, es hat trotz des grossen Musters Potential zum Lieblingskleid.

OOTD 19.7.17

Advertisements

…ist wohl weniger bekannt als das blaue Pferd und wird ab heute in die freie Wildbahn entlassen. Mal sehen, wie es sich bewährt und ob es zum Liebling werden wird.

Es stammt wieder mal aus eigener Werkstatt und passt zumindest farblich ganz gut in meine Garderobe.

OOTD 13.7.17 Kmb

Einige Trageideen kommen mir spontan in den Sinn:

Zebratunika

… ist eine schöne sommerliche Kombination, und so habe ich meine neue Hose mit einer weissen Bluse eingeweiht.

OOTD 20.6.17 Kmb

…ist mein neues Jerseykleid. Leider ist die Farbe nicht fotografierbar. Sie ist viel satter und hat mehr Tiefe. Jetzt fehlen nur noch etwas wärmere Temperaturen, damit ich das Kleid endlich tragen kann.

Jerseykleid ftg Sp

…wurde soeben in meinem heimischen Nähatelier fertig. Diese Teile sieht man im Moment überall, aber da Passform und Material bei den Kaufteilen zu wünschen übrig liessen, habe ich mich an einen Eigenentwurf gewagt. Die Farbe ist real etwas dunkler und spielt ins Violette.

Chokeroberteil ftg

 

…ist soeben im Nähatelier fertig geworden. Leider lässt sich die traumhafte Farbe überhaupt nicht einfangen – schade! Es ist ein schönes, leuchtendes Smaragdgrün. Jetzt weiss ich auch, warum ich beim Stöbern in den Onlineshops immer diese vielen Petroltöne finde, die aber mit “grün” gekennzeichnet sind…

Hier zunächst ohne farbliche Bearbeitung:

merinopulli-ftg-sp

Und hier noch der Versuch, zumindest etwas näher an die Farbe zu kommen (die realiter noch satter und dunkler ist):

merinopulli-ftg-grunWie ich gerade feststelle, sieht die Farbe auf dem Tablet noch mal verschieden aus -uff, unten ist jetzt zu wenig Blauanteil drinnen… Und der Ausschnitt ist durch das Heben des Arms auch noch verrutscht 🙄

 

 

…aus eigener Werkstatt ist nun fertig:

leinenkleid pink ftgDie Farbe war mal wieder schwierig einzufangen, daher ist hier meine edle Blässe einem etwas zu rosigen Teint gewichen…. 😉

…ist es gerade, und so hab ich endlich meinen gut abgelagerten Kirschenstoff vernäht. Zunächst dachte ich an ein Kleid, aber da mir grossflächige Muster meist nicht so gut zu Gesicht stehen, ist es bei einem schwingenden Glockenrock geblieben.

 

Jupe KirschenEine Menge Kombipartner finden sich bereits im Kleiderschrank:

Kirschenjupe Kombi

Und hier schliesslich noch einige Tragefotos (sorry, sie sind etwas blässlich ausgefallen):

Kirschenjupe Sp2Kirschenjupe Sp1Auch das grüne Jäckli geht einigermassen, obwohl das Grün nicht dem des Musters entspricht:

Kirschenjupe Sp3

 

…, für das ich aus Zeit- und Motivationsmangel endlos lange gebraucht habe, ist nun endlich bei mir eingezogen. Zum Einsatz kommt es wohl erst wieder im Herbst, da aus Wolle und viel zu warm…

Spitzenkleid ftg Sp

Spitzenkleid ftg Sp 2

…ist in der eigenen Nähwerkstatt entstanden. Der starke Farbkontrast lässt es klar und strukturiert wirken, die Falten im Oberteil (leider auf den dunklen Fotos nicht so sichtbar) lockern die Strenge etwas auf.

Shirt marine dunkel mit Einsatz