Archives for category: Rot

…ist es gerade, und so hab ich endlich meinen gut abgelagerten Kirschenstoff vernäht. Zunächst dachte ich an ein Kleid, aber da mir grossflächige Muster meist nicht so gut zu Gesicht stehen, ist es bei einem schwingenden Glockenrock geblieben.

 

Jupe KirschenEine Menge Kombipartner finden sich bereits im Kleiderschrank:

Kirschenjupe Kombi

Und hier schliesslich noch einige Tragefotos (sorry, sie sind etwas blässlich ausgefallen):

Kirschenjupe Sp2Kirschenjupe Sp1Auch das grüne Jäckli geht einigermassen, obwohl das Grün nicht dem des Musters entspricht:

Kirschenjupe Sp3

 

Advertisements

…habe  ich nun doch noch gemacht, da die entsprechenden Teile alle wunderbar meine vorhandene Garderobe ergänzen. Einziger Wermutstropfen: das Streifenshirt kam nach der Wäsche mit einem kleinen Loch aus der Maschine. Entweder hab ich dieses vorher nicht bemerkt, oder es ist bei der Wäsche entstanden…Ich habe es jetzt gestopft, auf den ersten Blick sieht man es nicht, aber ärgerlich finde ich es trotzdem. Gerade dieses Shirt wäre so ein tolles Kombi-Teil. Mal sehen, ob es mich so ärgert, dass ich es nochmal nachkaufe (sofern es noch im Laden hängt) – es war nicht sehr teuer. Umtausch geht leider nicht mehr, da ich alle Etiketten abgeschnitten habe und das Teil ja auch schon in der Wäsche war.

Der marineblaue Blazer hat die ideale Länge, um ihn mit Jupes zu tragen, z.B. mit meinem weissen weiten Jupe und natürlich auch mit dem blau-weissen Ringeljupe. Da das dunkle Blau eine gute Neutralfarbe ist, passt er auch zu allen farbigen Teilen.

Das Jäckli  in warmem Pink geht Richtung helles kühles Rot, eine Farbe, die mir noch fehlt – z.B. zu meinem kirschfarbenen Jerseykleid und auch zu meiner roten Ledertasche.

Und da ich leichte Sommerschals liebe und diese für das gerade vorherrschende kühle Wetter ideal sind, mussten diese beiden Exemplare ebenfalls mit. Das Rot passt zum Cardigan oben, das Blau ist wieder ein dunkles Marine. Beides habe ich noch nicht in meiner Garderobe.