Archives for the month of: January, 2014

…in grosser Skalierung ist in meine Garderobe eingezogen. Muster sind bei mir ein schwieriges Thema, zu schnell sind sie zu unruhig, zu gross. zu klein oder zu wild.
Grosse Muster gehen gar nicht so schlecht, vorausgesetzt, es gibt genügend unifarbene Flächen dazwischen. Was meint ihr?
Die Bluse ist eigentlich zu formlos für mich, ich kann sie aber geknotet oder auch als Jacke gut tragen. Die Farben haben mir sehr gut gefallen, ebenso ist es selten, mal so ein Blumenmuster auf schwarzem Untergrund zu finden. Deswegen habe ich sie mir geleistet.

Outfit 23.1.14 Bl

…ist ein wunderbares Basisteil. Ich habe es mit einem Tupfen Limone und einer grossen Halskette aufgepeppt. Im Winter trage ich oft Hosen unter den Kleidern, das ist dann schön warm. Die schmalen Jersey-Hosen, die man zur Zeit überall finden kann, eignen sich dazu ideal.

Outfit 17.1.14 bl

Mein “Darüber” sah heute so aus:

Outfit 17.1.14 bl dr

…sind (heute fast) alle meine Kleider 🙂  Schade, dass es nicht gelingt, dieses leuchtende Grün fotografisch einzufangen…

Outfit 11.1.14 bl

…war mein heutiges Motto. Das Karokleid hatte ich schon länger nicht mehr getragen, da ich das Gefühl hatte, es sei nur mit Schwarz zu kombinieren. Und das ist mir inzwischen viel zu düster und gedämpft. So habe ich probiert, es mit klareren Kontrasten und dem farbigen Jäckli etwas aufzupeppen.

Outfit 3.1.14 bl